Freitag, 27. Januar 2017

[ Rezension ] Backwell Lessons - Leidenschaftliches Versprechen





Titel:  Blackwell Lessons - Leidenschaftliches Versprechen / Band 1 
Autor: S.Quinn  
Verfügbar: als E-Book und Taschenbuch
Seitenzahl: 288
Preis: 8,99€ (E-Book ) und 9,99€ ( Taschenbuch )
ISBN: 978-3442485079
ASIN ( E-Book ): B01G1S9DWK
Verlag: Goldmann

Zum Buch <klick>





Endlich steht der Beziehung zwischen der jungen Sophia und ihrem Schauspiellehrer, dem faszinierenden Hollywoodstar Marc Blackwell, nichts mehr im Weg. Während der dominante Marc Sophia eine Welt voll ungeahnter sexueller Abenteuer zeigt, will sie sein Herz für die wahre Liebe öffnen. Doch als Sophia kurz nach der Hochzeit die Hauptrolle in einem großen Liebesfilm übernimmt, muss sie feststellen: Marc will sie ganz für sich allein haben und jeden ihrer Schritte kontrollieren. Wird sie je seine dunkle Seite besänftigen können? Oder muss Sophia ihr Herz vor ihm schützen?

Englische Cover    Quelle:goodreads.com
Was für eine tolle Fortsetzung. 
Am Anfang war ich skeptisch, als ich gelesen habe das die Story von Marc und Sophie weiter erzählt wird. Denn eigentlich war sie ja nach den ersten drei Teilen abgeschlossen. 

Aber ich positiv überrascht, sehr sogar. 

Das Cover ist super. Eher schlicht gehalten, aber was zu Marc und Sophia passt. 
Die Kapitel sind kurz gehalten, was ich nicht schlimm finde. 
Das Buch ist aus der Sicht von Sophia geschrieben. Manchmal hätte ich auch gern Marc seine Gedanken gelesen. 
Der Schreibstil ist super. Ich war von Anfang an Mittendrin dabei. 

Das Buch beginnt mit der Hochzeit der Beiden. Sie war sehr romantisch und passt perfekt zu den beiden. 
Sophias Karriere läuft sehr gut und sie hat eine große Rolle bekommen.
Leider ist Marc davon nicht so begeistert. Den er möchte sie beschützen. 
Und dann erleben die beiden noch eine Überraschung , die Marc völlig aus der Bahn wirft. 
Sein Beschützerinstikt wird immer schlimmer.
Und manchmal geht der mir echt auf den Keks. 
So kann doch kein Mann sein und eine Frau kann so was doch nicht gefallen oder? 
Einerseits kann ich Marc auch verstehen. Er möchte das beschützen was er liebt, 
aber so?! 

Und dann hat er noch ein Geheimnis was Sophia manchmal echt sehr verrückt macht
 und an ihren Verstand zweifelt. 

Das Buch hat ein tolles Ende und ich bin schon sehr gespannt auf den nächsten Teil. 

Klar man könnte die Reihe auch einzeln lesen, aber ich finde die ersten drei Teile kann man gut davor lesen. Den so lernt man Sophia und Marc schon besser kennen. Und man liest wie sich die beiden kennen lernen. 

Das Buch gebe ich 5 von 5 Sternen,
auch wenn mich Marc manchmal irre gemacht hat.

Vielen Dank an den Goldmann-Verlag für das Rezensionsexemplar.  

Quelle: https://fiftyshadesofgrey.de




Donnerstag, 26. Januar 2017

Blogger-Interview #1

Warum nicht auch mal, das die Blogger ein kleines Interview geben. 
Mein ersten Blogger-Interview. 
Ich wünsche Euch viel Spaß beim lesen. 





Hallo Silvia !

Du bist ja Seiteninhaberin von Leben mit Büchern / Lesejunkie

Erzähl uns doch ein wenig was von dir.
Ich bin knackige 44 Jahre jung, habe 3 Kinder und bin aus Leidenschaft Altenpflegefachkraft, ich wohne in einem kleinen ganzzzzzz kleinen Dorf an der NordseeKüste und Liebe Wind und Meer

Wie bist du auf das Thema bloggen gekommen? Und warum und wie lange bist du schon dabei? 
Ich blogge etwas über 3 Jahre und dazu gekommen bin ich durch meinen Erstling, ich wollte anderen Menschen die Chance geben an dem Schreiben teilzuhaben. Und dann ist es durch meine Liebe zu geschriebenen Wörtern zum Buchblog geworden.

Gibt es bestimmte Themen über die du gerne schreibst?
 Autoren und Bücher und auch super gerne Indie Autoren und Neulinge

Woher kommt dein Name für dein Blog? 
Leben mit Büchern/Lesejunkie hat die Bedeutung das ich mir ein Leben ohne Bücher nicht vorstellen kann, ich Liebe Bücher und das geschriebene Wort, also bin ich ein absoluter Lesejunkie.

Wo liest du am liebsten? 
Ich lese fast ständig und auch echt Überall, im Winter gerne auf meiner Couch unter einer kuscheligen Wolldecke , im Sommer im Strandkorb im Garten oder auch auf einem Handtuch am Strand, in der Küche , in der Bahn und im Wartezimmer beim Arzt und im Bett und Badewanne zur Entspannung

Wer ist dein absoluter Lieblingsprotagonist?
Oh da kenne ich eine Menge

Wenn du könntest... In welches Buch würdest du gerne mal leben.
Oh, ich glaube da möchte ich dann eine Reise durch all meine Lieblingsbücher um all meine Liebgewonnenen Protagonisten kennenzulernen.

Dein Bad Boy? 
Tristan Wrangler? Oder Rush? Tommy? Derek? Vince? Jaden? Rhys? Auch da kann ich mich nicht entscheiden.

Welches Buch findest du am besten verfilmt? 
Ich lese immer lieber die Bücher. Ich habe SoG im Kino gesehen und werde auch Teil 2 im Kino sehen, allerdings kommen die Filme nicht ans Buch! Ich denke mal die Filme nach Nicolas Sparks , die liebe ich

Welchen Autoren würdest du gerne mal kennenlernen? 
Stefanie D.Murphy, D.L.Andrews, Veronika Engler, Emily Frederiksson,Scarlett Cole , Abbi Glines

Welche Autoren kennst du schon?
Violet Truelove, Biggi Berchtoldt, Emma S Rose, Lene Sommer, Ella Green ,Nicole König, Any Swan, Emily Fox, Sylvia Day, Casey Stone, J.R König, J.m.Cornerman, Helen Baxter, Drucie Anne Taylor, Poppy J Anderson, Hannah Kaiser und noch ein paar andere auf der LBM

Wie verstehst du dich mit anderen Blogger?
Ich hoffe doch gut, ich tue ja keinem was Böses und auf irgendwelche Zickereien habe ich auch keine Lust, dazu bin ich wohl zu Alt

Hast du ein Lieblingsblog? 
Ich bin öfter auf deinem Blog, Phinchen und das Sonnenblümchen

Nervt dich das manchmal das du so wenig Kommentare oder Likes bekommst?
Ich würde lügen wenn ich Nein sage, ich freue mich so über Kontakt zu anderen Leseratten und tollen Autoren, obwohl das Bloggen mein Hobby ist und mir Spaß machen sol. Aber ja manchmal nervt es mich doch.

Wie wichtig findest du Rezension schreiben?
Sehr wichtig, suuuuper wichtig, Rezis sind die Goldmedallien der Autoren

Schreibst du welche? ( Wenn nein, wieso nicht? )
Jaaaaa, ich liebe es Rezi zu schreiben

Bist du noch bei Lovelybooks / Goodreads / sonstige Seiten zu finden ? 
Wenn ja, wie heißt du dort. Ja bin ich : bei Lovelybooks bin ich Jutini, bei Instagram leben_mit_buechern_lesejunkie und bei Leserkanone bin ich der Lesejunkie


Danke lieber Lesejunkie für das tolle Interview 



Dienstag, 24. Januar 2017

[ Rezension ] Befreie mich




Titel:  All the Pretty Lies - Befreie mich / Band 2
Autor: M.Leighton 
Verfügbar: als E-Book und Taschenbuch
Seitenzahl: 304
Preis: 8,99€ (E-Book ) und 9,99€ ( Taschenbuch )
ISBN: 978-3453419261
ASIN ( E-Book ): B01G1S8B9G
Verlag: Heyne

Zum Buch <klick>







Kennedy Moore hat Jahre gebraucht, um ihr Leben wieder zu ordnen, nachdem Reese Spencher es zerstört hatte. Heute ist sie stark und unabhängig und verfolgt ihren Traum - Tänzerin zu werden. Da taucht eines Tages Reese aus und verspricht ihr, ein Vortanzen zu arrangieren. Kennedy muss nichts weiter tun, als hart zu arbeiten und Reese zu widerstehen. 
Klingt gar nicht so schwer, oder? 


Weiter geht es mit Reese. Den haben wir schon im ersten Teil kennengelernt 
als Bruder von Sloane. 

Das Cover ist ein wenig anders wie der erste Teil und auch die Farbe ist nun grün.
Aber sonst passen die Bücher sehr harmonisch zusammen. 
Der Schreibstil ist locker und leicht. 
Am Anfang hatte ich leichte Schwierigkeiten in das Buch zu kommen. 
Was sich aber nach ein Paar Seiten gelegt hat und 
ich dann das Buch in kurzer Zeit durchgelesen habe. 
Was wieder super war, ist die verschiedene Kapitel aus der Sicht der Charakter. 
So lernt man immer beide Seiten besser kennen. 

Den zweiten Teil fand ich ein wenig schlecht als den ersten. 
Manchmal war ich genervt von Kennedy ihrer Art. 
Es war ein auf und ab zwischen ihr und Reese. 

Die Story war gut, aber so richtig warm werden konnte ich mit der ganzen Situation
 auf der Jacht nicht. 

Zum Ende hin wurde das Buch noch super, denn mit dem was passiert ist, habe ich einfach nicht gerechnet. Das war noch mal ein tolles Lese-Highlight.

Klar es war manchmal auch sehr heiß. 
Und wer möchte nicht gerne so ein Trainer im Fitness-Raum haben.  

Die Nebencharakter sind super ausgewählt. Ich finde sie passten sehr gut in die Story 

Im nächsten und letzten Teil geht es um Sig. Auf seine Story bin ich schon sehr gespannt. 

Ich gebe dem Buch trotzdem 4 von 5 Sternen. 
Vielen Dank an den Heyne-Verlag für das Rezensionsexemplar. 

Montag, 23. Januar 2017

Ankündigung Blog-Tour von Ella Green




Am 06.02.2017 geht es los mit der Blog-Tour 
von "Küsse unterm Apfelbaum" 
von Ella Green. 

06.02.2017
Vorstellung der Hauptprotagonisten 

07.02.2017
Vorstellung der Nebenprotagonisten 

08.02.2017
Vorstellung Kanada & Melfort 

09.02.2017
Kinderfreundschaft 

10.02.2017
Autoreninterview 

Quelle: www.pixabay.com 

Zu jeder Blogtour gehört natürlich auch ein Gewinnspiel. 
Zu gewinnen gibt es 1 signiertes Taschenbuch "Küsse unterm Apfelbaum". 

In jedem Blogbeitrag findest du zwei farbige Buchstaben. 
Sammle diese Buchstaben aus jedem Blog und du erhältst das Lösungswort. 

Dieses Wort schickst du bis 11.02.2017 bis 15 Uhr per Mail an : ella.green.author@gmail.com 

Der Gewinner wird am 11.02.2017 am Abend auf der Autorenseite von Ella Green bekanntgegeben und per Mail benachrichtigt. 

Sonntag, 22. Januar 2017

[ Rezension ] Sexy Secrets




Titel:  Sexy Secrets / Band 2 
Autor: J.Kenner
Verfügbar: als E-Book und Taschenbuch
Seitenzahl: 352 
Preis: 8,99€ (E-Book ) und 9,99€ ( Taschenbuch )
ISBN: 978-3453359161
ASIN ( E-Book ): B01G1S8PH4
Verlag: Diana



Zum Buch <klick>






Dallas Sykes ist berühmt-berüchtigt. Für seine Partys, sein Vermögen und seine Frauengeschichten. Doch der Dallas, den ich kenne, ist ein völlig anderer: 
Er ist tiefgründig, klug und unwiderstehlich sexy. 
Sein Blick nimmt mit den Atmen, seine Berührung raubt mir den Verstand. 

Unsere Vergangenheit bindet uns aneinander, unsere Geheimnisse hüten wir auch ewig.
 Es gibt Menschen, die die Macht besitzen, uns zu verletzen. 
Aber am gefährlichsten ist für uns die Wahrheit. 

Dallas ist nur hinter verschlossenen Türen mein. Unsere leidenschaftliche Liebe ist verboten. Und dennoch hat sich nichts je so gut, so richtig angefühlt. 


"Sexy Secrets" ist der zweite Teil der Secrets-Reihe von J.Kenner. 
Das Cover ist auch hier wieder schlicht gehalten.
Die Ornamente sind anders wie auf dem ersten Band und die Farbe ist nun türkis.
Ich finde auf dem ersten Blick passen alle Drei Bücher optisch sehr gut zusammen. 
Der dritte Teil erscheint im April.2017.

Der Schreibstil der Autorin ist super. Man war von Anfang an wieder mittendrin dabei. 
Auch wenn es sehr heiß, gefährlich und erotisch wurde. 
Fand ich das Buch sehr gut zum lesen.  

Es geht weiter mit Jane und Dallas. 

Die beiden sind nun ein Paar, aber ein geheimes. Was manchmal nicht so einfach ist. 
Den Jane möchte gerne mehr. Und Dallas hat auch noch Geheimnisse vor ihr. 
Was die ganze Beziehung nicht unter einem guten Stern stehen lässt. 

Charakter sind super beschrieben und man leidet mit Jane & Dallas mit. 
Man wird richtig in die Dramen und Probleme mit rein gezogen. 

Eine gute Fortsetzung. 
Ich bin schon neugierig, wie Band 3 und das Finale wird. 
Den Band 2 hat ein nicht so schönes Ende. *zwinker* 

Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sternen.

Vielen Dank an Diana-Verlag für das Rezensionsexemplar. 




Samstag, 21. Januar 2017

[ Rezension ] Küsse unterm Apfelbaum



Titel:   Küsse unter dem Apfelbaum ( Melfort 1 )
Autor: Ella Green 
Verfügbar: als E-Book und Taschenbuch
Seitenzahl: 470
Preis: 0,99€ (E-Book zur Zeit im Angebot )
und 13,99€ ( Taschenbuch )
ISBN: 978-1541112797
ASIN ( E-Book ): B01MS4HS31



Zum Buch <klick>







Wird er da sein? Wird sie da sein?
Diese Fragen stellen sich Hazel und Tyler, die gemeinsam im kanadischen Melfort aufgewachsen sind. Nichts konnte die beiden trennen, bis Hazels Familie nach Vancouver zog. Die Kids vereinbarten, sich an einem bestimmen Tag in zehn Jahren unter  ihrem Apfelbaum auf der Farm von Tylers Eltern wiederzusehen.
Tag X ist gekommen und es ist, als wäre keine Zeit vergangen.
Tyler allerdings kämpfre mit seiner Vergangenheit. Jeder in Melfort weiß darüber Bescheid, nur Hazel ist unwissend. Wird Tyler sich ihr anvertrauen und der einstigen Kinderfreundschaft eine Chance auf die wahre Liebe geben?

Quelle: https://pixabay.com

Wow das war eine total süße und perfekte Story. 
Das Cover ist sehr gut auf die Story abgestimmt und passt mit dem Titel sehr gut zusammen. 
Auch der Klappentext macht neugierig. 
Der Schreibstil von Ella ist einfach super, 
ich war von Anfang an mitten drin auf der Farm und hatte Apfel Geruch in der Nase. 

Beim Lesen musste ich manchmal an meinen Mann und ich mich denken, 
den wir sind auch schon seid Kindertagen zusammen bzw. ich war 11 Jahre alt, als ich kennen lernte. 
Nur so mal am Rande. 

Dieses Buch hat eine wunderbare Story.
Wenn sich zwei wunderbare Menschen, nach Zehn Jahren wieder treffen und daraus dann so was tolles Entsteht wie in dieses Buch.
Dann sollte man an wahre Freundschaft glauben.
Genau wie Hazel und Tyler.
Beide treffen sich nach 10 Jahren wieder und die beiden sind sich nicht fremd.
Sondern gleich wieder mit eineinender verbunden.
Aber in Tylers Vergangenheit passierte, womit Hazel nicht gerechnet hat.
Auch ich habe damit nicht gerechnet.

Dieses Buch ist eine wunderbare Liebesgeschichte
mit vielen Emotionen, neuen & alten Gefühlen, Schicksale und Humor.
Eine Super Mischung.

Und ich bin schon gespannt auf Band 2, in dem es um Madison geht.

Das Buch ist eine klare Kauf - und Leseempfehlung.
Deswegen bekommt es von mir 5 von 5 Sternen. 

Donnerstag, 12. Januar 2017

Lesejahr 2016

Quelle: pixabay.com


Ein tolles Jahr 2016 liegt zurück, es sind viele tolle Bücher erschienen und 
einige Highlights waren dabei. 

Hier eine kleine Statistik wie mein letztes Jahr war. 

Es wurden insgesamt 219 Bücher gelesen. 

Januar : 14x Bücher =  5044 Seiten
Februar : 21x Bücher = 5346 Seiten
März : 22x Bücher  = 5942 Seiten
April : 16x Bücher = 4698 Seiten
Mai : 24x Bücher = 7483 Seiten
Juni : 22x Bücher = 5970 Seiten
Juli : 21x Bücher = 5561 Seiten
August : 17x Bücher = 5724 Seiten
September  : 17x Bücher = 4713 Seiten
Oktober : 15x Bücher = 5535 Seiten
November : 15x Bücher = 4620 Seiten
Dezember : 15 Bücher = 3834 Seiten

= 64.470 Seiten

Die Highlights zeige ich euch in einem Extra Eintrag, 
ich vermute es könnten ein paar mehr sein :) 

Führt ihr auch eine Liste, was ihr an Bücher gelesen habt oder ist es euch egal. 
Ich schreibe mir jedes Buch auf und pack dafür 1€ in die Spardose. 
Letztes Jahr habe ich nicht ganz durchgehalten. Aber vielleicht schaffe ich es dieses Jahr.