Mittwoch, 31. August 2016

[ Rezension ] Maniac - Liebe verrückt





Titel: Maniac - Liebe verrückt 
Autor: Violet Shaw
Verfügbar: als E-Book und Taschenbuch
Seitenzahl: 544
Preis: 0,99€ (E-Book) und 13,99€ ( Taschenbuch )
ISBN: 978-3741227851
ASIN ( E-Book ): B01JORF98C


Zum Buch <klick>






Zur Autorin:
Violet Shaw ist das Pseudonym einer deutschsprachigen Autorin und lebt in Frankfurt am Main, einer rasanten atemlosen Stadt, in der Karriere und Sex eine besondere Symbiose eingehen. Als
PR-Agentin führt sie eine bewegtes Leben, studierte Germanistik und lebt lange in den USA und Frankreich. In Maniac einer erotischen Liebesgeschichte zwischen einer jungen Studentin und einem narzisstischen Investmentbanker, brachte sie ihre geheimen Sehnsüchte und knisternde Leidenschaft auf Papier.




Klappentext:
Eine große Liebe und eine Achterbahnfahrt der Gefühle.
Die junge Studentin Valerie trifft auf den Investmentbanker und Womanizer Jasin.
Er entführt sich in die Welt des schönes Scheins und des Jetsets. Und sie verliebt sich in ihn.
Die Autorin erzählt - emotional und schonungslos - die Geschichte von der zerstörerischen Kraft der Liebe und schildert , wie die Liebe zu einer anderen Person zur Sucht wird.



Meine Meinung:

Erst mal vielen Dank an die Autorin und dem Mainwunder-Team für das Buch und der Leserunde. 

Ich überlege die ganze Zeit wie ich anfangen soll. 
Mich hat das Buch manchmal verwirrt und ich konnte nicht alles verstehen wie Jason sich gerade verhält. Erst ist er sehr Gefühlsvoll und versucht Zeit mit Violet zu verbringen. 
Dann im nächsten Moment wieder anders. 

Das Thema ist sehr gewagt, aber mutig. 

Das Cover gefällt mir sehr gut und ich hätte mehr erwartet von der Geschichte.
Der Schreibstil war gut und leicht. 
Hatte aber Schwierigkeiten in das Buch zu kommen, aber das lag an der Story. 

Mit den Charakter konnte ich nicht ganz warm werden.
 Die einzige die mir leid tat , war Chloe. 

Aber ich hab es zu Ende gelesen, denn ich wollte wissen, ob das Buch ein Happy End hat. 
Das machte mich dann schon neugierig. 
Denn damit habe ich nicht gerechnet, das es sich so entwickelt hat. 

Aber so richtig überzeugt hat es mich leider nicht. 
Auch die Erotik war leider nicht so wie ich es mir gewünscht habe. 

Das Buch bekommt von mit 3 von 5 Sterne... 




Samstag, 27. August 2016

Wohnzimmerlesung mit Lucia am 27.08.16



Eine ganze Zeit habe ich überlegt, so eine Wohnzimmer-Lesung ist doch auch mal eine tolle Sache. 
Aber wenn kann man den mal fragen bzw. kommt hier aus dem Norden oder in der Nähe.
Also fragte ich Lucia Vaughan.
Und sie hat ziemlich schnell zugesagt. Also haben wir uns auf ein Datum geeignet
 und der war heute. 
Wir waren eine kleine süße Runde, was ich echt super fand. Schön gemütlich mit den Mädels. 
Anscheint gibt es nicht so viele Leser hier im Norden. :( 

Danke liebe Tina.. 

Danke liebe Lucia. <3 
Wir haben schön lecker Kuchen gegessen und es gab Alkohol-freien Sekt. 
Lucia hat uns die ersten 3 Kapitel von "Purple Sky" vorgelesen. 
In dem Buch geht es um Zane, den man ja schon von den Vorgängern kennt. Und nun bekommt er seine eigene Geschichte. Und was soll ich sagen, das was man gehört hat, war seht gut. 
Spannend und zum schmunzeln! Vielen Dank für die Tollen Zeilen.
Ausserdem hat Lucia uns noch was verraten, was ich persönlich auch sehr gut finde. 
Aber lasst euch überraschen.. 

Liebe Lucia,
ich danke dir für den tollen Nachmittag. Es war sehr schön dich kennenzulernen. 
Du bist eine tolle Frau. Sehr herzlich <3 
Danke für deine tollen Goodies... 


Pssst.... 
Schaut mal in den nächsten Tagen auf meiner Facebook-Seite vorbei. 
Lucia hat für euch was da gelassen. 






Montag, 22. August 2016

[ Buchvorstellung mit Gewinnspiel ] Threesome




                       Titel: Threesome - Wo die Liebe hinfällt
Autor: Sarah Saxx
Verfügbar: als E-Book und Taschenbuch
Seitenzahl: 250
Preis: 3,99€ (E-Book) und 12,99€ ( Taschenbuch )
ISBN: 978-3902972661
ASIN ( E-Book ): B0142L9K12
Verlag: Romance-Edition

Zum Buch <klick>


Hier geht es zur Leseprobe zum Buch <klick>
Kirstin kann es nicht erwarten, ihrem Elternhaus den Rücken zu kehren und ihr neues Leben als Studentin in Berkeley anzutreten. Endlich trifft sie ihre eigenen Entscheidungen und muss sich nicht mehr nah den Vorstellungen ihren Vaters verbiegen. Ihr Neustart stellt jedoch die Beziehung zu ihrem Freund Liam auf eine harte Probe. Als sie sich dann noch auf Joshua und Daniel einlässt, die sie auf der Uni kennenlernt, gerät ihre Welt völlig aus den Fugen. 

Ein Roman, so süß wie die Freiheit, so leidenschaftlich wie die Liebe und so unvorhersehbar wie das Leben. 



Der Verlag "Romance-Edition" hat mir das tolle Buch zum Verlosen zur Verfügung gestellt. 

Zu Gewinnen gibt es 
das Taschenbuch zu "Threesome" plus Goodies vom Verlag. 

Was ihr dafür tun müsst.
~ Ein Kommentar hier lassen
und erzählt mir warum ihr gerade dieses Buch haben wollt.
~ Wenn ihr mögt folgt mir auf meine Seite und den Blog 
~ Gerne auch teilen Auf Facebook

Das Gewinnspiel geht bis zum 26.08.16 um 23.59Uhr
Auslosung dann am 27.08.16

Viel Glück.. 






Sonntag, 21. August 2016

[ Rezension ] Untamed



Titel: Untamed / Anna & Griffin
Autor: S.C.Stephens
Verfügbar: als E-Book und Taschenbuch
Seitenzahl: 544
Preis: 8,99€ (E-Book) und 9,99€ ( Taschenbuch )
ISBN: 978-3442483808
ASIN ( E-Book ): B0196U752U
Verlag: Goldmann

Zum Buch <klick>







Griffin Hancock, notorischer Bad Boy der Band D-Bags, hat es satt, in Kellan Kyles Schatten zu stehen. Trotz des Glücks mit Anna und seiner geliebten Tochter Gibson wächst seine Unzufriedenheit - denn schließlich hat er es verdient, selbst als Nr.1 im Rampenlicht zu erstrahlen! Als sich ihm eine einzigartige Chance bietet, nimmt er kurzerhand seine kleine Familie und kehrt Seattle und der Band den Rücken, um in L.A. neu anzufangen. Doch dass Ruhm nicht alles ist und er ihn das kosten könnte, was er am meisten liebt, merkt Griffin erst, als er beinahe zu spät ist....

Samstag, 20. August 2016

[ Rezension & Autorenvorstellung ] Kari Lessir


Es war ein kalter Wintermorgen des Jahres 1967, als Kari Lessir das Licht der Welt erblickte. Von klein auf liebste sie es, Geschichten zu erfinden, zu malen und zu musizieren. Solange sie zur Schule ging,konnte sie all diese Interessen gleichermaßen verwirklichen. Doch nach dem Abitut klopfte der Ernst des Lebens an die Tür: Plötzlich sollte sie sich für nur einen Berufsweg entscheiden. Gar nicht so einfach. Und so kam es, dass sie Musikwissenschaft studierte, sich zur Mediengestalterin weiterbildete und ein Fernstudium in Kreativen Schreiben abschloss. Viele Jahre arbeitete sie in einem angesehenen Verlagshaus, nun ist sie als freie Autorin ins Wiesbaden tätig und dankbar für ihre vielfältigen Berufs- und Lebenserfahrungen.




Titel: Blind Date mit der Liebe 
Autor: Kari Lessir
Verfügbar: als E-Book
Seitenzahl: 270
Preis: 0,99€ (E-Book)
ASIN ( E-Book ): B01JOZLC01
Verlag: Books on Demand
Zum Buch <klick>

Das Buch wurde 2008 unter dem Namen "Auf dem Blick" veröffentlicht. 
Dieses wurde jetzt neu überarbeitet mit neuem Cover & Titel. 

Hier eine kleine Leseprobe <klick>





Donnerstag, 18. August 2016

[ Rezension ] Royal Kiss






Titel: Royal Kiss / The Royals-Saga Band 5 
Autor: Geneva Lee 
Verfügbar: als E-Book und Broschiert
Seitenzahl: 320
Preis: 9,99€ (E-Book) und 12,99€ ( Broschiert )
ISBN: 978-3734103810
ASIN ( E-Book ): B01CL93HN4
Verlag: Blanvalet






Belle will nicht zulassen, dass Smiths dunkle Vergangenheit ihre Liebe zerstört. Doch hat er wirklich damit abgeschlossen? Als sie ihn mit einer anderen Frau in einer eindeutigen Situation beobachtet, ist sie zutiefst verletzt. Enttäuscht und gedemütigt bricht Belle jeden Kontakt zu Smith ab und arbeitet wie eine Besessene, um die Sehnsucht nach ihm, nach seinen Küssen, seinen Händen, seiner Leidenschaft zu ersticken. Dennoch gelingt es ihr einfach nicht, dieses gefährlichen, geheimnisvollen Mann mit den dunklen Augen zu vergessen. Aber wie soll sie ihm seinen Verrat jemals verzeihen können?

Quelle: www.pixabay.com

Dienstag, 16. August 2016

Montag, 15. August 2016

Meet & Greet in Hamburg am 13.08.2016


Juhu, das nächste Meet & Greet stand vor der Tür. 

Als ich die Veranstaltung gesehen habe bei Facebook, war gleich klar, da muss ich hin. 
Also wurde gefragt ob meine Mama und Schwestern mit wollten. 
Und sie waren wieder mit dabei. 

Also machten wir uns am Samstag auf den Weg nach Hamburg.
 Von Kiel aus, ist es etwa nur ca. 1 Stunde Fahrzeit. Was echt super ist. 

Wir haben uns im Schach-Cafe Bahnhof Rübenkampf getroffen. Ein sehr nettes kleines Cafe. 
Dort wurden wir herzlich begrüßt von Anya & Annie. 
Die beiden sind zwei Herzliche Menschen und man verstand sich sehr schnell.
Es wurden nach und nach immer mehr, so das wir eine kleine Runde waren. 
Was ich immer sehr gut finde, so geht keiner unter. Man kann über vieles Reden. 

Für jeden stand eine Goodie-Tasche auf dem Tisch. 
Ich liebe Goodies. <3 

Außerdem konnte man sich dann noch die Bücher signieren lassen. 
Ich hatte Emma & Drew und den ersten Teil von Hunter dabei. Und nun sind sie von Annie signiert. 
Und somit habe ich dieses nun auch im Regal signiert stehn. 
Von Anya hatte ich mir den ersten Teil "Sugar Love" bestellt und der kam noch rechtzeitig am Samstag an. Und somit ist der auch signiert. 

Es wurde sich nett unterhalten und sehr viel gelacht.
Dieser wunderbare Abend war viel zu schnell vorbei. 
Es ist mal was besonders die Menschen kennen zulernen, die hinter den wunderbaren Bücher stecken, die uns jeden Tag in eine andere Welt abtauchen lassen. 

Ich hoffe, man kann irgendwann noch mal auf ein tolles Treffen in Hamburg hoffen.




Freitag, 12. August 2016

[ Rezension ] Ich und die Walter Boys




Titel: Ich und die Walter Boys
Autor: Ali Novak
Verfügbar: als E-Book und Taschenbuch
Seitenzahl: 368
Preis: 8,99€ (E-Book) und 9,99€ ( Taschenbuch )
ISBN: 978-3570311165
ASIN ( E-Book ): B01G1SACES
Verlag: cbt

Zum Buch <klick>







Jackie hasst unvorhersehbare Ereignisse. Als perfekte Tochter hat sie ihr Leben in New York High Society fest im Griff und sonnst sich in der Aussicht auf eine erfolgreiche Zukunft. Doch dann schlägt das Schicksal zu. Mit einer Lawine unvorhersehbarer Ereignisse:
1.Jackie steht plötzlich allein da.
2. Sie muss zu ihrer Vormundfamilie, den Walters, nach Colorado ziehen.
 3. Die Walters haben nicht nur Pferde, sondern auch zwölf Söhne! Mitten in der Pampa, allein unter Jungs von 6 bis 21 Jahre, für die Privatsphäre ein Fremdwort ist, lautet Jackies erster Gedanke: Nichts wie weg. Und ihr zweiter Moment.. ein paar Kerle sehen unfassbar gut aus !


Dienstag, 9. August 2016

[ Rezension ] The Club - Love





Titel: The Club - Love - / Teil 3 
Autor: Lauren Rowe
Verfügbar: als E-Book und Broschiert
Seitenzahl: 368
Preis: 9,99€ (E-Book) und 14,99€ ( Broschiert )
ISBN: 978-3492060431
ASIN ( E-Book ): B01860TSNK
Verlag: Piper







Sarah hat nur knapp überlebt. Nachdem ihre Wunden verheilt sind, beschließt sie zusammen mit Jonas, den Club endgültig zu Fall zu bringen. Nichts darf jemals wieder zwischen ihnen stehen. Deshalb folgen sie der Spur nach Las Vegas, wo ein riskantes Spiel beginnt, bei dem Sarah und Jonas einander vollkommen vertrauen müssen, wenn sie das kriminelle Netzwerk ein für alle Mal zerschlagen wollen. Doch dann stellt sich heraus, dass die Machenschaften des Clubs noch viel tiefer reichen, als sie je ahnen konnten.....

Alle drei komplett 

Sonntag, 7. August 2016

Autorenvorstellung Moni Kaspers


Heute stelle ich euch "Moni Kaspers" und ihre Bücher vor. 

Moni wurde 1966 in Dortmund geborgen, wuchs jedoch in der schönen Stadt Köln am Rhein auf. Die Liebe fand sie nicht in ihrer Lieblingsstadt, sondern im Internet. Heute lebt sie zurückgezogen mit ihrem Mann, vier Katzen und einem Hund im wunderbaren Rheinberg am Niederrhein. Sie liebt es, auf dem Motorrad durch die Gegend zu fahren und den Wind um die Nase wehen zu lassen, oder einfach nur die Weite der Natur. 


Mittwoch, 3. August 2016

1500 Likes auf Facebook


Quelle: www.pixybay.com
Wow, 1500 Likes auf meiner Facebook-Seite.
Der Absolute Wahnsinn.
Ich hab damit nie gerechnet, als wie ich im Oktober den Blog und die FB-Seite gestartet habe. 
Einfach toll, das viele wissen wollen, was mich & Bücher erleben. 

Vielen Dank an jeden der da ist, egal ob hier oder auf Facebook.
Danke für eure Kommentare. 
Danke das ihr da seid.
Gerne hätte ich noch ein paar Likes auf meinem Blog. Vielleicht kommen noch ein paar dazu. 

Gerne dürft ihr mir jeder Zeit schreiben. 


Dienstag, 2. August 2016

[ Rezension ] Paris, du und ich








Titel: Paris, du & ich
Autor: Adrianne Popescu
Verfügbar: als E-Book und Broschiert
Seitenzahl: 352
Preis: 11,99€ (E-Book) und 14,99€ ( Broschiert )
ISBN: 978-3570172322
ASIN ( E-Book ): B01F744L8U






Romantik pur hatte sie geplant - eine Woche Paris bei ihrem cheri Alain. Doch angekommen in der Stadt der Liebe, muss die sechzehnjährige Emma feststellen, dass Alains "Emma" inzwischen "Chloé" heißt und sie selbst nun dumm dasteht : ohne Bleibe, ohne Kohle, aber mit gnadenlos gebrochenem Herzen. Ähnlich down ist Vincent, dem kurz vor der romantischen Parisreise die Freundin abhanden gekommen ist, und den Emma zufällig in einem Bistro trifft. Zwei Cafés au lait später schließen die beiden Verlassenen einen Pakt: Sich NIE wieder so heftig zu verlieben. Und nehmen sich vor, trotz allem diese alberne Stadt der Verliebten unsicher zu machen, allerdings auf ihre Art. Paris für Entliebte - mit Chillen auf Parkbänken, Karussellfahrten auf alten Jahrmärkten, stöbern in schrägen Kostümläden. Doch ob das klappt: sich in der Stadt der Liebe NICHT zu verlieben?


Quelle: www.pixabay.com

Allein das Cover hat mich total angesprochen. Das Mädchen und die Schrift passen sehr gut zusammen. Auch die Kombination mit den Blumen, ist einfach super.
Ich habe schon ein paar Bücher der Autorin gelesen und fand den Schreibstil der Autorin einfach klasse. Locker und leicht.

Das Buch lädt einen zum träumen ein. Man erlebt Paris immer wieder in Büchern auf eine andere Art kennen und das finde ich faszinierend.Genau dieser Satz aus dem Buch passt sehr gut dazu.

" Paris. Die Stadt, in der all meine Helden eine Zeit lang gelebt haben, das sie in ihren Büchern beschrieben und mit damit ein klares Bild in meinem Kopf gezeichnet haben.

Es war eine wunderbare Reise an viele Orte in Paris. Was ich super fand. Emma und Vincent verbrachten viel Zeit miteinander. Durch einen Zufall treffen sich die beiden in einem kleinen Cafe. Beide beschließen Paris gemeinsam zu entdecken und sich niemals mehr so zu verlieben.
Aber schaffen die beiden das?

Leider war ich noch nie an den Orten, wie in diesem Buch. Aber man konnte sich das sehr gut vorstellen. Was ich immer sehr wichtig finde an Orten.

Auch die Nebencharakter waren super, besonders der älterer Mann. Aber ich werde dazu nichts schreiben. Den ich möchte euch nicht Spoilern.

Ich freue mich schon mehr von der Autorin zu lesen, besonders zusammen mit Anne Freytag.
Die beiden sind ein gutes Team zusammen.

Vielen Dank an den cbj-Verlag für das Rezi-Exemplar.
Eine klare Kauf - und Leseempfehlung.

Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Sternen