Montag, 29. Februar 2016

[ Rezension ] Victorias Hot Secrets




Victorias Hot Secrets 
von 
Noah Naomi 

Seitenzahl : 288
Taschenbuch : 9,99€
E-Book: 8,99€
ISBN: 978 - 3453545878
Heyne - Verlag

< Amazon





Leon hat seinen Kumpel eine Wette am Laufen, wer die schönsten Frauen ins Bett bekommt. Doch bei Victoria beißt er sich die Zähne aus. Im Gegenteil - sie dreht den Spieß um und fordert ihn ihrerseits zu einem Spiel heraus: Er muss ihr widerstehen, sonst verliert er seinen heiß geliebten Oldtimer an sie.  Und Victoria fährt ziemlich scharfe Geschütze auf. Bei ihrem heißen Dates verdreht sie ihm völlig den Kopf. Leon steht kurz davor, schwach zu werden. Richtig schlimm wird es , als ihm klar wird, dass er nicht nur unausweichlich auf eine erotische Affäre mit Victoria zusteuert, sondern dass ernsthafte Gefühle für sie entwickelt. 


Meine Meinung:

Das Cover ist schon mal sehr heiß! Ich hatte es schon paar mal in der Hand gehabt. 

Es war das erste Buch was ich von der Autorin gelesen habe und es hat mir sehr gut gefallen.
Der Schreibstil ist einfach und ich hatte keine Probleme in das Buch rein zukommen. 

Der Erotik-Roman hat mir im ganzen sehr gut gefallen. 
Die Liebesszenen waren sehr heiß und nicht so überzogen. Es wirkte alles einfach ganz normal. In manchen Bücher sind meistens sehr verwirrend.  Aber das war hier nicht der Fall. 

Leon und Victoria sind zwei super tolle Personen. 
Victoria ist einfach eine super Frau und ist einfach sympatisch.
Super das Victoria es Leon nicht so einfach macht und er quasi um sie kämpfen muss. 
Und eine Wette bzw zwei ändern dann alles. 
 Auch Leon fand ich sehr nett. 

Die Story hat mir auch sehr gut gefallen, weil es mal was total anderes ist. 
Es war eine super Heiße und Lustige Story 

Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Sternen 


Samstag, 27. Februar 2016

[ Buchempfehlung ] Punish von J.M.Cornerman



Eigentlich war Chris immer mein Lieblings-Boxer. 
Aber alles hat sich geändert, als Eddy in den Boxring gestiegen ist. 
Er hat eine Art an sich die fast jedes Frauenherz Höher schlagen lässt. 

Obwohl es ist egal welcher Punsiher gerade im Kampf ist. 
Cedric,Mason,Alex,Chris & Eddy. 
Alle haben sie ein Weiches Herz und sind für ihre Frauen & ihre Familie jeder Zeit da. 
Egal ob man Stress oder Kummer hat. 

Bis jetzt erschienen sind
- Punisher ( Cedric Mowl ) 
- Mason Wish
- Alexander Moreno
- Christopher Hastings
- Edward Casterfield

Die Bücher kann man << Hier >> kaufen.. 

Und es waren noch lange nicht alle Punsiher-Jungs. 
Es folgen Billy, Massimo & Cayden.
Jeder bekommt seine eigene Story , aber keiner der anderen Jungs wird vergessen sein. 
Denn sie sind immer wieder dabei. Was mir sehr gut gefällt. 
Eine Große Familie eben. 


Freitag, 26. Februar 2016

[ Rezension ]The Affair of the Devil : Sins of a fateful night


Maxines geordnetes Leben wird innerhalb einer einzigen Nacht auf dem Kopf gestellt. Ein eigentlich simpler Botengang führt sie in den angesagten New Yorker Club "Hellfire". 

Ihre Aufgabe besteht darin, einen Datenträger zu übergeben, Doch als sie dem Besitzer des Nachtclubs gegenübersteht, wird Maxine klar, das ihr Freundschaftsdienst nicht so einfach werden wir wie erhofft. 
Er verkörpert alles, was sie hinter sich gelassen hat, und kein keinen Hehl daraus, das er Maxine um jeden Preis verführen will. Doch ihr ist klar, das es für sie unmöglich ist, auch nur für eine einige, verhängnisvolle Nacht in ihr altes Leben zurückzukehren. Sie muss alles daran setzten, dich seine Avancen zu entziehen. 
Nur einer von Ihnen kann gewinnen.
Vernunft versus pure Verführung. 


Meine Meinung

Es war heiß, sehr heiß. 
Der geheimnisvolle Mister X und sein Kätzchen erleben einen heißen Abend in dem Club.
Die beiden sind sich total fremd, aber es zieht sie magisches an. 
Die beiden können einfach nicht die Finger von den anderen lassen. 

Es war prickelnd, aufregend und Spannend. Man musste immer weiter lesen um zu sehen, was zwischen den beiden passiert. 
Ein geheimnisvoller Club mit heißen Ereignissen. 

Wie es wohl weiter geht mit Mister X ? 
Und woher weiß er so genau über Maxine Bescheid?! 

Es bleibt weiter Spannend und Erotisch. 

Ich mag diese Cover total gerne. Sie passen einfach super toll zusammen. 
Die Farben und die Frauen sind einfach einer perfekte Kombi.  
Der Titel passt super zur Geschichte. 
Das war das erste Buch was ich von dir gelesen habe. Ich mag dein Schreibstil. 
Der ist locker und flüssig. Man kommt sehr gut in die Geschichte rein. 

Fazit:
Ich will auch einen geheimnisvollen Mister X !!! 


The Affair of the Devil - Trilogie von Lucy Stern  

1. Sins of a fateful night 
2. Divide et Impera ( Sommer 2016 ) 
3. Forgiveness ( Herbst 2016 ) 

Donnerstag, 25. Februar 2016

[ Rezension ] Daughters of Darkness : Scarlett

    


Daughters of Darkness : Scarlett 
von Bianca Iosivoni 

Seitenzahl: 280
Taschenbuch: 12,99€
E-Book: 3,99€
ISBN: 978-3902972866
Romance Edition 

<< Amazon >> 






Sie will Rache - er will Gerechtigkeit

Die Auftragskillerin Scarlett Morrington traut ihren Augen kaum, als ausgerechnet Garrett Winter sie nach einem erfolgreichen Job zur Rede stellt. Vor sechs Monaten war der Hunters-Agent selbst das Ziel der Daughters of Darkness, doch statt ihn zu töten, rettete Scarlett ihm das Leben. Nun ist es auf der Suche nach dem Mann, der ihn tot sehen will - und bereit, jedes Risiko einzugeben, um ihn zu finden. Selbst wenn er dafür der verführerischen Auftragskillerin näher kommen muss, 
als ihm lieb ist....


Meine Meinung;

Yeah, was von neues von Bianca Iosivoni und dazu kommen noch einige Bekannte drin vor.
Die „Hunters“ werden wir wohl nie vergessen können.

Ich muss sagen das Cover gefällt mir sehr gut und passt super zu Scarlett. Auch der Klappentext spricht einen total an. Da ich die Hunter-Reihe verschlungen habe, war ziemlich schnell klar,
 das ich auch diesen Teil lesen muss.
Ich mag die Kombi aus Romantik, Action & Thriller. Es ist eine tolle Abwechslung.
An dieser Stelle vielen Dank an „Romance-Edition“ für das Rezi-Exemplar.

Die Geschichte fing sehr spannend an und es zog sich durch das ganze Buch. Was einen an die Geschichte fesselte und man konnte das Buch kaum weg legen.

Es war spannend, Romantisch, lustig und aufregend zusammen. Was ein tolles Buch ausmacht.

Die Ladies sind keine ganz normale Frauen, denn sie haben einiges auf Lager. Genau wie Scarlett. Sie ist eine taffe Frau und ist manchmal sehr geheimnisvoll, wie ich finde.

Und dann ist da noch Garrett, der auf der Suche nach Scarlett ist. Die beiden haben eine gemeinsame Vergangenheit. Wie es kommt, müssen die beiden auch noch zusammen arbeiten.
Scarlett und Garrett zusammen sind einfach ein super Team. 
Und die beiden mögen sich ja erst nicht so.

Auch schön das einige Nebencharakter wieder dabei sind. Na gut Nebencharakter in dem Teil, aber man kennt sie von den Hunters. Man muss nicht unbedingt die Reihe vorher gelesen haben.
Ja ich mag Logon. Schön das er auch hier wieder dabei ist.

Daugther of Darkness ist der erste Teil einer Reihe, aber jeder Teil ist in sich angeschlossen.
Ich freue mich schon mehr von den Ladies zu lesen.  

Fazit:
Spannend und voller Action. Einfach ein perfekte Mischung. 

Mittwoch, 24. Februar 2016

Ich liebe Autoren-Post #2


Heute kam tolle Post von Cassidy Davis. 

Es gab zwei tolle Poster von ihrem neuen Buch, was am 25.05.2016 erscheint. <<< klick >>> 
Das den ersten Teil von "You make me wanna Love" in Englisch und
ein tolles Sektglas von Mr.Anderson.  Das ist viel zu Schade zum benutzen. 

Montag, 22. Februar 2016

[ Buchvorstellung und Rezension ] Dark Desire - Sein Besitz von Bärbel Muschiol


Die Liebe Bärbel hat eine neue Reihe angefangen.
 Dieses Mal geht nicht um Biker sondern um einen heißen Bad Boy der sogar Millionär ist. 


Für Chloe wird ein Traum wahr: Sie hat einen Modeljob in New York ergattert und soll das Gesicht der Kampagne "Devil Dessous" werden. Auf dem Weg zur Agentur trifft sie keinen Geringeren als Jason Stanton, millionenschwer und der begehrteste Junggeselle New Yorks! Wild, heroisch und kraftvoll - dieser Mann ist einfach nur Sex pur. Auch Jason bekommt sie nach ihrer prickelnden Begegnung im Fahrstuhl nicht mehr aus dem Kopf. Am Abend sehen sie sich wieder, doch Jason kann es kaum glauben: Chloe lässt ihn einfach abblitzen! Aber dieser Mann ist es zu gewöhnt zu bekommen, was er will und mag es verdammt hart und dominant im Bett....



Meine Meinung:

Ein toller Start einer neuen und heißen Reihe. 
Das Cover ist schon mal super und spricht mich total an. Alle zusammen sind einfach perfekt. 
Ich mag auch dein Schreibstil. Er ist einfach toll. 
Ich mag deine Geschichten. Aber leider immer zu kurz. 

Fahrstühle sind Magisch und anscheint voller Erotischer Spannung. 
Chloe und Jasons erste Begegnung ist genau dort, im Fahrstuhl. Es knistert gewaltig zwischen den beiden, was man genau spüren kann. 

Das Buch war Heiß, Prickelnd & noch Heißer. Man konnte die Erotische Spannung zwischen 
Chloe und Jason spüren. Man erlebte ihre Gefühle sehr gut mit. 

Wie geht es wohl weiter mit Jason und Chloe? 
Wir werden es bald wissen.


Fazit:
Eine Super Heiße und Prickelnde Kurzgeschichte !! 



"Dark Desire" die Erotik - Trilogie von Bärbel Muschiol:

1. Dark Desire - Sein Besitz  >>>  auf Amazon ~klick~
2. Dark Desire - Gefährliches Versprechen ( Erscheint am 27.Februar 2016)
3. Dark Desire - Sinnlicher Schmerz ( Erscheint im März 2016 )


Sonntag, 21. Februar 2016

Autorentreffen mit Lesung in Hamburg am 20.02.2016




Juhu, mein zweites Autorentreffen, Zum Glück wieder in Hamburg. Ich war so Happy als ich gelesen habe, das so tolle Autoren nach Hamburg kommen. Also stand schnell fest, da muss ich hin. 
Im Schlepptau hatte ich wieder meine Mama und meine Schwester. 

Wir haben uns in einem tollen Cafe getroffen. Die Begrüßung war sehr herzlich und man fühlte sich gleich pudelwohl. Es wurden tolle Gespräche geführt. 

Mittwoch, 17. Februar 2016

[ Rezension ] Die Geheime Sprache der Liebe




Die Geheime Sprache der Liebe 
von Mia Sheridan 

Seitenzahl: 394
Taschenbuch: 9,99€
E-Book : 8,99€
ISBN: 978 - 3492308434
Piper-Verlag

> Amazon







Inhalt: 
Manchmal sagt eine kleine Geste mehr als tausend Worte ... Als Bree in der verschlafenen Kleinstadt Pelion ein Häuschen am See mietet, findet sie endlich die Ruhe, die sie so verzweifelt sucht. Doch dann trifft sie Archer Hale, den zurückgezogene lebenden Außenseiter, von dem die anderen Bewohner nur wissen, dass er bei einem Unfall vor Jahren seine Eltern verloren hat - und seine Stimme.
Niemand kennt jedoch die genauen Umstände dieses Unglückes, und Archer meidet seither jeden Kontakt zu seinen Mitmenschen. Brees Neugier ist geweckt und es gelingt ihr, eine zarte Verbindung mit dem verschlossenen jungen Mann zu knüpfen, der schon bald nicht mehr anders kann, als sich ihr zu öffnen.  

Sonntag, 14. Februar 2016

[ Rezension ] Ein Job für Mrs.Grey

Quelle: Amazon.de





Ein Job für Mrs.Grey "Mission ziemlich impossible!"  
von Emily Bold 

Seitenzahl: 122 
Taschenbuch : 4,99€
E-Book : 1,99€
ISBN: 978- 1523871711

<< Amazon >> 





Inhalt:
Da in der Kanzlei Annas unmittelbare Enttarnung als Telefonsexgöttin durch den F******-Harld droht, macht sie sich kurzerhand auf die Suche nach einem neuen Job. Aber das entpuppt sich als ziemliche "Mission Immpossible", denn gute Jobs sind ebenso rar wie Millionäre mit Hang zu ausgefallenen Sexspielchen.
Erst als ihr der mysteriöse ( und extrem gut aussehende ) Tierarzt Gideon Koch ein unmoralisches Angebot macht, scheint sich für Anna das Blatt zu wenden. Doch das Haar in der Suppe lässt nicht lange auf sich warten. Um in ihrem neuen Job zu bestehen, bräuchte sie dringend ein Quantum Trost - oder die Lizenz zum Töten !



Samstag, 13. Februar 2016

[ Rezension ] Zwei für immer von Andy Jones

Quelle: Amazon.de

Zwei für immer
von Andy Jones 

Verlag : Rütten & Loening 
Seitenzahl : 432
ISBN: 978 - 3352006647
Gebundene Ausgabe : 14,99€
E-Book : 7,99€
Hörbuch : 16,99€

<< Amazon >> 



"Ich liebe dich, Ivy. Ich finde dich klug und witzig und schön … Doch bist du die Richtige? Oder bist du nur noch hier, weil du schwanger bist? Ich hoffe, dass alles gut ausgeht, aber die Wahrheit ist: Ich weiß es nicht." Als er Ivy begegnet, ist Fisher wie vom Blitz getroffen, und bald ist er sich sicher, dass aus der Sache etwas werden könnte. Noch weiß keiner der beiden, dass die Entscheidung über ihre Zukunft längst gefallen ist: Ivy ist schwanger. Doch während das neue Leben in Ivy heranwächst, muss sich Fisher um seinen schwer erkrankten Freund El kümmern. Und Ivy und Fisher sind immer noch damit beschäftigt, sich kennenzulernen. Denn es ist eine Sache, sich zu verlieben – miteinander zu leben ist eine ganz andere Geschichte … “Ein wunderschön erzähltes, absolut bezauberndes Buch über das Sich-Verlieben und Lieben und die Kompromisse, die zur Liebe dazugehören.“ Daily Mail


Donnerstag, 11. Februar 2016

[ Buchvorstellung ] Grey-Reihe von Emily Bold





Kennt ihr schon die Romantik Reihe von Emily Bold wo Anna nach ihrem Mr.Grey sucht? Und den sie dann auch findet und ein tolles Leben führt. Wenn nicht, dann kann ich euch diese drei tollen Bücher empfehlen. 

Sie sind zum lachen und schmunzeln. Tolle Humorvolle Kurzgeschichten. 
Anna ist ein kleiner Tollpatsch und landet immer wieder in ein Fettnäpfchen nach dem anderen. 
Man lernt Mr.Grey mal ganz anderes kennen. 


Außerdem hat Emily Bold auch noch einen Online-Shop.
Wo man alle ihre Bücher bestellen kann und diese dann auch Signiert sind. 
Dazu kommen noch tolle Tassen oder auch Goodies. 
Schaut doch einfach mal in ihrem Shop vorbei. 

> > > Online-Shop < < <

Sonntag, 7. Februar 2016

[ Lesemonat ] Januar 2016



Meine Lesemonat im Januar, ein wenig spät, aber besser später als nie. :)
Ich hatte es mir immer vorgenommen, aber irgendwie immer vergessen. 

Es waren ein paar tolle Bücher dabei. 

  • Wings of Destiny / Part 2 von Casey Stone
  • Closer to you / Folge mir von J.Kenner
  • Hot Wheels / Iron & Enya von Susan Hunt
  • Kein Amerikaner bitte von Susan Lilales
  • Das Versprechen / Callie & Kayden von Jessica Sorensen
  • Closer to you / Spüre mich von J.Kenner
  • Boys next Door von Hannah Ben
  • Lost / Ein Leben auf dem Scherbenhaufen von Nina Hirschlehner
  • Dark Side of Trust von Mia B.Meyers
  • Speechless von Marleen Estelle
  • Beautiful Redemption von Jamie McGuire
  • Love & Lies / Alles ist erlaubt von Molly McAdams
  • Täglich ohne Dich von J.S.Wonda
  • Forever Nomand von Catalina Cudd

Samstag, 6. Februar 2016

[ Rezension ] Und täglich ohne Dich


Und täglich ohne Dich von J.S. Wonda 

Quelle: Amazon 
Inhalt: 

Jeden Tag Sonntag. Jeden Tag ausschlafen. Jeden Tag frei. Ein Traum? Liz glaubt zu träumen, als sie zum zweiten Mal denselben Sonntag erlebt. Gestern wurde der Bürgermeister erschossen, heute lebt er. Gestern gestand Matt ihr seine Liebe - heute will er nicht an seinen Treueschwur erinnern. 
Aus dem Traum wird schnell ein Albtraum, als Liz begreift, dass sie in einer Zeitschleife gefangen ist, aus der es scheinbar kein Entrinnen gibt. Und bis aus sie selbst und den gewalttätigen, mysteriösen Cian Callaghan kann sie niemand an ein Gestern erinnern..