Samstag, 21. Januar 2017

[ Rezension ] Küsse unterm Apfelbaum



Titel:   Küsse unter dem Apfelbaum ( Melfort 1 )
Autor: Ella Green 
Verfügbar: als E-Book und Taschenbuch
Seitenzahl: 470
Preis: 0,99€ (E-Book zur Zeit im Angebot )
und 13,99€ ( Taschenbuch )
ISBN: 978-1541112797
ASIN ( E-Book ): B01MS4HS31



Zum Buch <klick>







Wird er da sein? Wird sie da sein?
Diese Fragen stellen sich Hazel und Tyler, die gemeinsam im kanadischen Melfort aufgewachsen sind. Nichts konnte die beiden trennen, bis Hazels Familie nach Vancouver zog. Die Kids vereinbarten, sich an einem bestimmen Tag in zehn Jahren unter  ihrem Apfelbaum auf der Farm von Tylers Eltern wiederzusehen.
Tag X ist gekommen und es ist, als wäre keine Zeit vergangen.
Tyler allerdings kämpfre mit seiner Vergangenheit. Jeder in Melfort weiß darüber Bescheid, nur Hazel ist unwissend. Wird Tyler sich ihr anvertrauen und der einstigen Kinderfreundschaft eine Chance auf die wahre Liebe geben?

Quelle: https://pixabay.com

Wow das war eine total süße und perfekte Story. 
Das Cover ist sehr gut auf die Story abgestimmt und passt mit dem Titel sehr gut zusammen. 
Auch der Klappentext macht neugierig. 
Der Schreibstil von Ella ist einfach super, 
ich war von Anfang an mitten drin auf der Farm und hatte Apfel Geruch in der Nase. 

Beim Lesen musste ich manchmal an meinen Mann und ich mich denken, 
den wir sind auch schon seid Kindertagen zusammen bzw. ich war 11 Jahre alt, als ich kennen lernte. 
Nur so mal am Rande. 

Dieses Buch hat eine wunderbare Story.
Wenn sich zwei wunderbare Menschen, nach Zehn Jahren wieder treffen und daraus dann so was tolles Entsteht wie in dieses Buch.
Dann sollte man an wahre Freundschaft glauben.
Genau wie Hazel und Tyler.
Beide treffen sich nach 10 Jahren wieder und die beiden sind sich nicht fremd.
Sondern gleich wieder mit eineinender verbunden.
Aber in Tylers Vergangenheit passierte, womit Hazel nicht gerechnet hat.
Auch ich habe damit nicht gerechnet.

Dieses Buch ist eine wunderbare Liebesgeschichte
mit vielen Emotionen, neuen & alten Gefühlen, Schicksale und Humor.
Eine Super Mischung.

Und ich bin schon gespannt auf Band 2, in dem es um Madison geht.

Das Buch ist eine klare Kauf - und Leseempfehlung.
Deswegen bekommt es von mir 5 von 5 Sternen. 

Donnerstag, 12. Januar 2017

Lesejahr 2016

Quelle: pixabay.com


Ein tolles Jahr 2016 liegt zurück, es sind viele tolle Bücher erschienen und 
einige Highlights waren dabei. 

Hier eine kleine Statistik wie mein letztes Jahr war. 

Es wurden insgesamt 219 Bücher gelesen. 

Januar : 14x Bücher =  5044 Seiten
Februar : 21x Bücher = 5346 Seiten
März : 22x Bücher  = 5942 Seiten
April : 16x Bücher = 4698 Seiten
Mai : 24x Bücher = 7483 Seiten
Juni : 22x Bücher = 5970 Seiten
Juli : 21x Bücher = 5561 Seiten
August : 17x Bücher = 5724 Seiten
September  : 17x Bücher = 4713 Seiten
Oktober : 15x Bücher = 5535 Seiten
November : 15x Bücher = 4620 Seiten
Dezember : 15 Bücher = 3834 Seiten

= 64.470 Seiten

Die Highlights zeige ich euch in einem Extra Eintrag, 
ich vermute es könnten ein paar mehr sein :) 

Führt ihr auch eine Liste, was ihr an Bücher gelesen habt oder ist es euch egal. 
Ich schreibe mir jedes Buch auf und pack dafür 1€ in die Spardose. 
Letztes Jahr habe ich nicht ganz durchgehalten. Aber vielleicht schaffe ich es dieses Jahr. 



Samstag, 31. Dezember 2016

Einen guten Rutsch


Ihr lieben,
ich wünsche euch einen Guten Rutsch ins Neue Jahr. 
Ganz viel Glück,Gesundheit und mögen all eure Träume für das neue Jahr in Erfüllung gehen.

Auch vielen Dank für eure Unterstützung, 
egal ob per Mail, Nachricht, Like oder Kommentar. 
Ich freue mich aufs nächste Jahr mit Euch <3

Donnerstag, 29. Dezember 2016

[ Rezension ] Driven - Tiefe Leidenschaft




Titel:   Driven - Tiefe Leidenschaft ( Band 5 ) 
Autor: K.Bromberg 
Verfügbar: als E-Book und Taschenbuch
Seitenzahl: 480
Preis: 9,99€ (E-Book) und 9,99€ ( Taschenbuch )
ISBN: 978-3453420268
ASIN ( E-Book ): B01G1UL9ZC
Verlag: Heyne


Zum Buch <klick>





Nach dem Tod ihrer Schwester will Haddie Montgomery nicht mehr von Beziehungen wissen.
In den Armen von Beckett Daniels sucht sie eigentlich nur ein wenig Ablenkung von ihrer Trauer. Doch so sehr sie es auch versucht: Haddie kommt nicht von ihm los. Ist die Aussicht auf wahre Liebe das Risiko der Enttäuschung wert?

Quelle: <klick>